Sie befinden sich hier:

DRAGOset

Programmier- und Diagnoseprogramm

Aktuelle Version: 3.8.3

Das Pro­gramm DRAGOset dient zur Pro­gram­mie­rung aller DRAGO-Geräte und -Mess­um­for­mer, die mit einer Schnitt­stelle aus­ge­rüstet sind. Für unsere Modbus-Geräte verwenden Sie bitte das Programm DRAGOmodbus. Diese An­lei­tung be­schreibt die grund­sätz­liche Be­die­nung, ein­zelne Para­meter sind aber vom an­ge­schlos­senen Geräte­typ ab­hängig. Für die ein­zel­nen Geräte­typen gibt es ent­sprechen­de Unter­seiten, die genau die Geräte­pa­ra­meter be­schreiben. Die geräte­spezi­fischen Seiten finden Sie unter "Unterstützte Geräte".

Programm-Funktionen

  • Ein Programmier- und Diagnoseprogramm für alle digital einstellbaren DRAGO-Messumformer mit Schnittstelle
  • Übersichtliches Einstellen aller Geräteeigenschaften
  • Schnelles Verteilen Ihrer spezifischen Werkseinstellung
  • Programmieren ohne weitere Geräte-Verkabelung
  • Diagnosefunktionen des Gerätes und der Einbindung in Ihre Anlage
  • Dokumentation der Messstelle
  • Beschaltungstipps abhängig von Ihren Einstellungen

Geräteauswahl

Wählen Sie ein Gerät aus und klicken dann auf [Gerät auswählen]. Wenn Sie das Gerät bereits über das Interfacekabel angeschlossen haben, klicken Sie einfach auf [Automatisch auswählen].

Einstellungen

Im Menü Einstellungen wählen Sie die gewünschte Sprache aus.
Im Menüpunkt "Kommunikation" stellen Sie den COM-Port des Interfacekabels aus.