Schnellsuche


Praxistipps

Zweitverwertung des Messsignals

Mit dem Normsignal-Splitter teilen Sie das Normsignal in 2 Signale auf. Damit können Sie rückwirkungsfrei, ohne gegenseitige Beeinflussung, das Messsignal verschiedenen nachfolgenden Geräten zuführen.

Beispiel:

  • Ein Messumformer liefert den Eingangsstrom 4...20 mA
  • Ausgang I ist konfiguriert auf 4...20 mA und übermittelt den Messwert an die Prozess-Steuerung
  • Ausgang II ist konfiguriert auf 0...20 mA und steuert einen Regler

Zurück