Schnellsuche


Praxistipps

Überwachung der elektrischen Energieversorgung

Für die Überwachung von Strömen und Spannungen in Versorgungsnetzen stehen die Stromwächter- und Spannungswächter-Bausteine von DRAGO Automation zur Verfügung.

Messbereiche von 1 oder 5 A beim Stromwächter, bzw. 24, 48, 120 oder 250 V beim Spannungswächter können mit jeweils 2 Grenzwertkontakten überwacht werden. Sie können damit einen Voralarm und Hauptalarm realisieren oder eine MIN / MAX-Alarmierung erreichen.

Die Relaiskontakte schalten hohe Leistung, wahlweise als Arbeits- oder Ruhekontakt.

Zurück