2-Kanal Trennverstärker DN 26000

Trennung und Wandlung von Normsignalen

Der 2-Kanal Trennverstärker DN 26000 dient zur galvanischen Trennung und Wandlung von 0/4 ... 20 mA und 0 ... 10 V, 0 … 5 V Normsignalen.

  • kalibrierte Signalumschaltung per DIP Schalter
    Ein- und Ausgangsbereich einfach über DIP-Schalter umschaltbar – hochpräzise ohne Nachjustierung
  • 5-Port-Trennung
    Schutz vor Messfehlern durch Erdungsprobleme und Störspannungsverschleppung
  • extrem schmale Bauform
    6,2 mm schmales Anreihgehäuse für eine einfache und platzsparende Hutschienen-Montage
  • Versorgung über In-Rail-Connector
    erlaubt die schnelle und kostengünstige Installation
  • sichere Trennung nach EN 61140
    Schutz des Wartungspersonals und der nachfolgenden Geräte vor unzulässig hoher Spannung
  • höchste Zuverlässigkeit
    Kosten für Wartungsaufwand entfallen
  • 5 Jahre Garantie
    Innerhalb von 5 Jahren ab Lieferung auftretende Mängel werden bei freier Anlieferung im Werk kostenlos behoben

Der 2-Kanal Trennverstärker DN 26000 dient zur galvanischen Trennung und Wandlung von 0/4 ... 20 mA und 0 ... 10 V, 0 … 5 V Normsignalen.

Durch die extrem schmale Bauform beträgt der Platzbedarf nur 3 mm pro Kanal. Die Ein- und Ausgangsbereiche können individuell für jeden Kanal per DIPSchalter angewählt werden. Ein anschließendes Nachjustieren ist Dank der kalibrierten Messbereichsumschaltung nicht notwendig. Eine Signalbegrenzung und die Grenzfrequenz lassen sich ebenfalls per DIP-Schalter auf die Messaufgabe anpassen.

Die Spannungsversorgung erfolgt über den In-Rail-Bus, wodurch die Vorverdrahtung auf einer Standardhutschiene gewährleistet ist. Zur Überwachung der Versorgung ist an der Gerätefront eine grüne LED vorgesehen.

Technische Daten

Eingänge

Eingangssignal
(kalibriert umschaltbar)
0 ... 20 mA, 4 ... 20 mA
0 ... 10 V, 0 ... 5 V
Eingangswiderstand Stromeingang
Spannungseingang
≤ 25 Ohm
≥ 100 kOhm
Überlastbarkeit Stromeingang
Spannungseingang
< 50 mA
< 30 V

Ausgänge

Ausgangssignal
(kalibriert umschaltbar)
0 ... 20 mA, 4 ... 20 mA
0 ... 10 V, 0 ... 5 V
Bürde Stromausgang:
Spannungsausgang:
≤ 10 V (500 Ohm bei 20 mA)
≤ 5 mA (2 kOhm bei 10 V)
Linearer Übertragungsbereich -1 ... +110 %
Restwelligkeit < 10 mVeff

Allgemeine Daten

Übertragungsfehler < 0,1 % vom Endwert
Temperaturkoeffizient 1) < 100 ppm/K
Grenzfrequenz -3 dB 100 Hz       10 Hz       (umschaltbar)
Einstellzeit T99 10 ms       55 ms
Prüfspannung 3 kV AC, 50 Hz, 1 Min.,
Eingänge gegen Ausgänge gegen Versorgung
Arbeitsspannungen 2)
(Basisisolierung)
600 V AC/DC bei überspannungskategorie II und Verschmutzungsgrad 2 nach DIN EN 61010-1
Schutz gegen gefährliche Körperströme Sichere Trennung nach DIN EN 61140 durch verstärkte Isolierung gemäß DIN EN 61010-1 bis zu 300 V AC/DC bei Überspannungskategorie II und Verschmutzungsgrad 2 zwischen allen Kreisen.
Umgebungstemperatur Betrieb
Transport und Lagerung  
–25 °C bis +70 °C   (-13 bis +158 °F)
–40 °C bis +85 °C   (-40 bis +185 °F)
Spannungsversorgung 24 V DC über In-Rail-Bus      16,8 V ... 31,2 V DC, ca. 1,1 W
EMV 3) EN 61326-1
Bauform 6,2 mm (0.244") Anreihgehäuse, Schutzart: IP 20
Montage auf 35 mm Hutschiene nach EN 60715
Gewicht ca. 70 g
  1. mittlerer Tk bezogen auf den Endwert im spezifizierten Betriebstemperaturbereich, Referenztemperatur 23 °C
  2. Bei Anwendungen mit hohen Arbeitsspannungen ist auf genügend Abstand bzw. Isolation zu Nebengeräten und auf Berührungsschutz zu achten.
  3. während der Störeinwirkung sind geringe Abweichungen möglich.

Prinzipschaltbild

<p>2-Kanal-Trennverstärker DN 26000<br>2-Channel Isolation Amplifier DN 26000</p>

Maßzeichnung

Masszeichnung-mitBus

Anschluss
Unverlierbare Plus-Minus-Klemmschrauben / Push-In Klemmen
Anschlussquerschnitt 0,5 … 2,5 mm² / 0,5 … 1,5 mm²
Abisolierlänge 8 mm
Anzugsmoment 0,6 Nm
Versorgungsanschluss über In-Rail-Bus (siehe Zubehör)

Klemmenbelegung

1 Eingang 1 (+U/-I)      5 Ausgang Kanal 1 +
2 Eingang 1 (-U/+I)   6 Ausgang Kanal 1 -
         
3 Eingang 2 (+U/-I)   7 Ausgang Kanal 2 +
4 Eingang 2 (+U/-I)   8 Ausgang Kanal 2 -
         
D Spannungsversorgung In-Rail-Bus D +
C Spannungsversorgung In-Rail-Bus C -

Downloads

Typenprogramm

Typenprogramm Bestell-Nr.
2-Kanal Trennverstärker, Schraubklemmen     DN 26000 B
2-Kanal Trennverstärker, Push-In Klemmen DN 26004 B
In-Rail-Bus zur Spannungsversorgung (siehe Zubehör)  
Änderungen vorbehalten!
Webinfo 4 Easy

Zurück

Kundenanfrage bei DRAGO

Kontaktdaten:







Ihr Anfragetext:

Anfrage absenden: