Schnellsuche


Häufige Fragen

Wie viele Kontakte stehen mir zur Verfügung?

In den DG Überwachungsbausteinen stehen jeweils zwei Schaltausgänge zur Verfügung. Beide Ausgänge lassen sich unabhängig voneinander konfigurieren. Der Schaltpunkt und die Schalthysterese sind mit einem 12-gang Potentiometer an der Gerätefront einstellbar. Der Schaltzustand wird mit einer gelben LED an der Gehäusefront angezeigt.

Wirkrichtung und Arbeitsweise sind mit DIP-Schaltern umschaltbar. Beide Schaltausgänge können als MIN- oder MAX-Alarm parametriert werden.

Die Relaiskontakte schalten Lasten hoher Leistung, wahlweise als Arbeits- oder als Ruhekontakt.

Zurück